Fotogalerie


LANZAROTE - eine karge, aber doch sehr farbige Insel im atlantischen Ozean, nahe der afrikanischen Küste.

Einzigartige Natur und kulturelle Sehenswürdigkeiten sind zu entdecken und begeistern die, die das Besondere lieben. Hier, auf dieser schwarzen Vulkanerde, findet man eine erstaunlich vielfältige Pflanzenwelt. Etwas genauer muss man schon hinschauen, um die vielen kleinen und großartigen Schönheiten der Insel zu sehen. Zu einer körperlichen und seelischen Erholung trägt auch das ganzjährig milde, niederschlagsarme Klima bei.

 

Auf Lanzarote gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten. Meine Empfehlungen:

 -- Im Nationalpark Timanfaya erfährt man hautnah die vulkanische Vergangenheit der Insel. http://de.wikipedia.org/wiki/Nationalpark_Timanfaya

  --Cesar  Manrique -- der vielseitigste Künstler Lanzarotes -- sein Geist ist allgegenwärtig. http://de.wikipedia.org/wiki/Cesar_Manrique

   besucht deshalb unbedingt:   sein einzigartiges Wohnhaus in einer Lavablase im Ort Tahíche

                                                  Jardin de Cactus

                                                   den wunderbaren Aussichtspunkt Mirador  del Rio im Norden von Lanzarote

                                                   die Vulkanhöhle Jameos del Agua

-- WANDERN auf Lanzarote -- ein besonderes Erlebnis!

       Es gibt ganz einfache Strecken bis hin zu anspruchsvollen Wegen. Der Rother Wanderführer für Lanzarote sollte deshalb im Gepäck nicht fehlen.

-- beeindruckende Sonnenuntergänge kann man am schwarzen Strand von Janubio erleben

 
Galerie "Lanzarote" öffnen Galerie "Lanzarote- Vulkane" öffnen

 

Fotolia